Der Combi-Steamer von V-ZUG vereint Hitze, Dampf, Mikrowelle

Der Combi-Steamer von V-ZUG vereint Hitze, Dampf, Mikrowelle

Innovationskraft in Verbindung mit Premium Swiss Quality – dafür steht V-ZUG. Auf dem Weltmarkt für Hausgeräte ist der Schweizer Hersteller gleichsam die Edelboutique. Hochwertige Rohmaterialien und eine eigene streng kontrollierte Fertigungstechnik sorgen für Spitzenqualität und Langlebigkeit der Geräte. Das Spektrum der Geräte reicht von Küchentechnik bis hin zu Waschmaschinen, Wäschetrocknern und sogenannten RefreshButlern.

In der Schweiz gross geworden

1913 als Verzinkerei Zug gegründet, stellte das Unternehmen zunächst verzinkte Blechwaren für den Haushalt, die Landwirtschaft und das Baugewerbe her. Doch die Produktpalette wurde schnell erweitert: Anfang der 1920er-Jahre entstand die erste, noch handbetriebene Wäschetrommel-Waschmaschine. Zur weiterentwickelten Waschmaschine Unica gesellten sich bald darauf Waschherd, Spültrog und Zentrifuge. So wurde die klassische V-ZUG Waschküche geboren.

Fusion zum Vollsortimenter

1949 kam mit der Tempo die erste Kleinwaschmaschine auf den Markt. Im Jahr darauf folgte die Unimatic für das Mehrfamilienhaus. Ende der 1950er- und Anfang der 1960er-Jahre wurde das bestehende Sortiment durch die Waschautomaten, Wäschetrockner und Geschirrspüler der Adora-Reihe vervollständigt. 1976 fusionierte die Verzinkerei Zug mit der Metallwarenfabrik Zug, die zu der Zeit Marktführerin bei Kochherden und Backöfen war. Die Produktion wurde zusammengeführt und das neue Unternehmen zum Vollsortimenter für Küche und Waschraum. 1981 erfolgte die Umbenennung in V-ZUG AG. Durch Übernahme des Bereichs Kühlgeräte der AFG Arbonia-Forster Holding machte V-ZUG 2013 sein Hausgerätespektum komplett.

Investition in den Standort

Mit der Einweihung seiner neuen Produktionshalle «Mistral» erreichte V-ZUG 2016 einen für das Unternehmen wichtigen Meilenstein. Bis 2033 entsteht auf dem Firmengrundstück ein neuer Stadtteil, um Forschung, Entwicklung und Produktion noch weiter ausbauen zu können.

Leicht

Designtrends nicht nur für die Küche

Der deutsche Küchenhersteller Leicht bietet für die Küchenplanung an internationalen...
Mehr

Nobilia

Für jeden Geschmack und Geldbeutel

Deutschlands größter Küchenhersteller trumpft mit Wertigkeit, praktischen...
Mehr

Häcker

Moderne ideenreiche Küchenlösungen

Die Wurzeln von Häcker Küchen in Rödinghausen reichen bis ins Jahr...
Mehr

Sachsenküchen

Individuelle Ergonomie ist Trumpf

Bei den maßgefertigten Küchen von Sachsenküchen ist eine Lackierung der Fronten...
Mehr

Lechner

Arbeitsplatten und Nischenrückwände

Seit über 40 Jahren bringt Lechner mit maßgefertigten Arbeitsplatten und Nischenrückwänden...
Mehr

Gaggenau

Gaggenau: kompromisslose Perfektion und exklusive Kochkultur

Gaggenau ist die wegweisende Marke für Hausgeräte und gilt als Innovationsführer...
Mehr

Miele

Traditionshersteller für Hausgeräte

Auch im Ausland ist der deutsche Hausgerätehersteller eine Marke, der man großes...
Mehr

AEG

Meilensteine für den Haushalt

Seit dem Jahr 1887 haben preisgekrönte Hausgeräteinnovationen den Alltag nachhaltig...
Mehr

Bosch

Hausgeräte per Smartphone steuern

Bosch sorgt nicht nur in der Kraftfahrzeugtechnik für smarte Lösungen, auch für...
Mehr

NEFF

Viele Features à la carte

Die neuen Premium-Backöfen von Neff sind wahre Kombinations-Champions. Eine Vielzahl...
Mehr